Stichwort-Archiv: Thor Heyerdahl

ABORA III lässt sich auf festen Kurs segeln!

Markus Pezold

Am 18.Juni 2007 startete die ABORA III zu ihrer ersten Testfahrt. Ein Schlepper zog das prähistorische Gefährt auf dem Hudson hinaus. Dann kam der spannende Moment. Das Kommando “Segel setzen” ertönte und allmählich nahm das steinzeitliche Boot Fahrt auf. Alle Blicke richteten sich jetzt auf den Kompass, denn es galt herauszufinden, ob sich das Schilfboot auf festem Kurs segeln ließ. Dem Expeditionsleiter Dominique Görlitz fiel mehr als ein Tonnen schwerer Stein vom Herzen, als er feststellten konnte, dass sich sein neuer Rahsegler bereitwillig vor dem Wind segeln ließ. [mehr]

Abora III: Stapellauf und erste Schimmversuche erfolgreich

Markus Pezold

Das ABORA III Team erlebte sehr aufregende und spannende Tage. Nach zwei Jahren Planung, Bau und Aufbau des Schiffes wurde es am Freitag in New Jersey vom Stapel gelassen. Für Expeditionsleiter Dominique Görlitz geht damit nach 16 Jahren Forschung, Entwicklung und Experimenten ein Traum in Erfüllung. [mehr]

Thor Heyerdahl-Kulturforum

Sabine Wendt

Sabine Wendt besuchte in Vertretung der Mysteria3000-Redaktion das durch den Teamleiter der Schilfbootprojekte Abora I und II – Dominque Görlitz – veranstaltete Thor Heyerdahl-Kulturforum in Chemnitz. [mehr]

Die Pyramiden von Güimar

Jan Moeckel

Auf den kanarischen Inseln existiert ein Tempelbezirk aus sechs stufenförmig angelegten Terassenanlagen. Durch den Einsatz Thor Heyerdahls konnten die Pyramiden von Güimar vor der Zerstörung gerettet werden. Über die Bedeutung der Anlage wird spekuliert – stellt sie ein Bindeglied eines transatlantischen Kulturaustausches dar? [mehr]