Stichwort-Archiv: Griechenland


Notice: Undefined variable: description in /kunden/199620_87439/webseiten/sites/mysteria3000/wp-content/themes/mysteria3000/archive.php on line 127

Forschungsprojekt über den Mechanismus von Antikythera

Markus Pezold

Zwei Beiträge im Forum der JAAS haben mich wieder auf das Forschungsprojekt zum Mechanismus von Antikythera aufmerksam gemacht. Bereits im November 2006 wurden die Forschungsergebnisse im Vorfeld einer Veröffentlichung im Magazin ‘Nature’ der Öffentlichkeit vorgestellt. [mehr]

Historical Elements in Plato’s Atlantis Tale

Rainer Kühne

Eine gute Erzählung imitiert Fakten. Platon selbst stellt seine Atlantis-Geschichte als philosophische Erzählung dar, erfunden um seinen fiktiven Idealstaat im Falle eines Krieges zu beschreiben. Rainer Kühne legt nun in seinem englisch-sprachigen Aufsatz nahe, dass Platon drei historische Elemente für seine Geschichte verwendet hat. [mehr]

Atlantis ist der falsche Name

Horst Bohse

Müssen wir uns allmählich von Atlantis als untergegangener Insel verabschieden und akzeptieren lernen, mit Atlantis die erste überlieferte Science Fiction Story vorliegen zu haben? Diese Frage stellt sich der Soziologie Horst Bohse in seinen Wahrscheinlichkeitsüberlegungen. [mehr]

Assmann, Jan u. Müller, Klaus E. (Hrsg.): Der Ursprung der Geschichte

Gunnar Sperveslage

Gunnar Sperveslage rezensiert für Mysteria3000 das Gemeinschaftswerk ‘Der Ursprung der Geschichte’. Der Ägyptologe Jan Assmann und der Ethnologe Klaus E. Müller haben dazu einen Band zusammengestellt, der in einer kulturhistorischen Synthese Zeitvorstellungen und historisches Bewusstsein in frühen Kulturen untersucht. [mehr]

Der “Computer” von Antikythera

André Kramer

Eine der faszinierendsten Beispiele für Technologie im Altertum, die von der PaläoSeti vorgebracht wurden, ist der so genannte “Computer” oder auch Mechanismus von Antikythera. In der Nähe der Insel Antikythera fanden Schwammtaucher im Jahre 1900 ein Schiffswrack mit vielen Kunstschätzen aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. Unter den Funden befanden sich auch einige stark korrodierte Metallteile, die noch Zahnräder und Messskalen erkennen ließen. [mehr]