Stichwort-Archiv: Cheops


Notice: Undefined variable: description in /kunden/199620_87439/webseiten/sites/mysteria3000/wp-content/themes/mysteria3000/archive.php on line 127

Das Koordinatensystem auf dem Plateau von Gisa

Joachim Timmer

Die unvergleichlichen Pyramiden von Gisa, monumental, geheimnisvoll, schweigend stehen sie auf dem Plateau über Kairo. Aus der Frühzeit der Zivilisation und dennoch wirken sie in ihrer geometrischen Form modern. Sprachlos steht der Mensch davor und doch kann man das Gefühl nicht los werden, sie sprechen eine geheime Sprache, man müsste sie nur verstehen lernen. Betrachtet man die Anlage der Pyramiden auf dem Gisa-Plateau, die aus der Anlage des Cheops, des Chephren und des Menkaure besteht, aus der Vogelperspektive, erkennt man intuitiv die geometrische Ausrichtung der Pyramidenanlagen zu einer Gesamtanlage. [mehr]

Die Sprache der Cheopspyramide

Johann Polixa

Nach dem Ende des ersten Weltkrieges kam es in Deutschland zu einer Flut neuer Schriften, die sich mit der Zahlenmystik der Cheopspyramide auseinandersetzen. Neben neuen, phantastischen Eigeninterpretationen fanden auch die die Thesen des schottischen Astronomen und Pyramidenforschers Piazzi Smyth (1819-1900) Gehör. Der Schotte wurde dabei für viele zu einer Art “Quell der Inspiration”. So auch für den deutschen Vermessungssekretär Johann Polixa, dessen Schrift ‘Die Sprache der Cheopspyramide’ im Jahr 1922 in Stettin veröffentlicht wurde. [mehr]

Die Pyramide des Cheops – eine Standortfrage

Reinhard Prahl

Der Standort der Cheopspyramide ist aus geoarchäologischer Sicht ausreichend erklärt. Denoch scheinen nach Reinhard Prahl eine Reihe von Argumenten für eine überwiegend kultisch orientierte Standortwahl zu sprechen. [mehr]

Die Statue(n) des Cheops

Patrick Brose

Patrick Brose stellt in seinem Bericht wenig bekannte Darstellungen des ägyptischen Herrschers Cheops vor. Auslöser war die Aussage der alternativen Archäologie, von Cheops existiere jediglich eine einzige kleine Miniatur. [mehr]