Pyramidenähnliche Bauwerke in Europa

André Kramer

Pyramiden faszinieren die Menschen seit jeher. Dabei handelt es sich im Grunde genommen um eine einfache geometrische Struktur. Ausgehend von einer vieleckigen Grundfläche treffen an diese gelegte Dreiecke schräg zulaufend mit den Spitzen zusammen. So entsteht ein Körper, der etwa bei einem Dreieck als Grundfläche Tetraeder genannt wird, eine vier-, fünf- oder sechseckige Pyramide sein kann. [mehr]

Cart-Ruts auf Mallorca

André Kramer

Abbildung Nr. 1: Cart-Ruts bei Ta´Cenc auf Maltas Nachbarinsel Gozo (Foto: Andre Kramer)

Die Mittelmeerinsel Malta ist in der Prä-Astronautik neben ihren beeindruckenden Megalithtempel vor allem für ihre Cart-Ruts bekannt, den in dem Karstgelände überall anzutreffenden Rillenspuren, die, so die Erklärung der Archäologie durch Karren in das Gestein getrieben wurden. [mehr]